Lade Veranstaltungen
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Im Basis-Seminar lernen die Teilnehmer die Hintergründe und Anforderungen des Internationalen Materialdatensystems (IMDS) kennen. Das IMDS sowie seine grundlegenden Bedienungen und Funktionen werden gezeigt und erläutert. Grundlage der Datenerstellung sind die Recommendation des IMDS, die ausführlich vorgestellt werden.

Die Inhalte: 

  • Einführung ins IMDS: Einführung, Historie, rechtliche Grundlagen
  • Material Compliance Anforderungen
    – ELV (Altfahrzeugrichtlinie)
    – REACH
    – Biozid-V
    – Konfliktmineralien (Dodd-Frank Act und EU-Regelung)
    – California 65 Proposition
    – RoHS
  • IMDS – Oberfläche und Eingaberichtlinien
    – Grundlegende Bedienung, Oberflächen und Funktionen
    – Reinstoffe, Werkstoffe, Halbzeuge und Teile
    – IMDS Recommendation

Ablauf/Dauer:
Halbtagesseminar je 2*1,5 Stunden
Min. Teilnehmeranzahl: 3 Personen
Max. Teilnehmeranzahl: 8 Personen

Teilnahmevoraussetzungen:
• Internetfähiger, ruhiger Arbeitsplatz mit E-Mail-Zugang
• Microsoft Teams
• Kamera und Headset

Termin:
17. September 2020 09:00 Uhr – 12:15 Uhr (inkl. 15 Minuten Pause)

Preis:
250 € netto pro Person (inklusive Teilnehmerunterlagen und Übungslizenz für IMDS-Trainingsumgebung)

Anmeldung per E-Mail bei Stefanie Huber: s.huber@tec4U-solutions.com

 

Weitere IMDS-Kurse: